Alle Beiträge von Angelika Schürings

Sasserath begrüßt den Mai!

Samstagmorgen wurde mit Hilfe von Jochen Lindgens, Axel Ganzweitz, Thomas Roebers und Hannes Matzerath der Maibaum aufgestellt!
Damit tragen auch wir wieder dazu bei das Brauchtum zu erhalten und den 1. Mai traditionell mit Tanz, Bowle und dem Mai-„Baum“ zu begrüßen. Das Tanzbein wird in der Alten Schule am 30.04.2018 ab 19.30 Uhr geschwungen! DJ Haci wird ordentlich „einheizen“, der Eintritt ist frei, für Getränke und kleine Snacks ist gesorgt.

Außerdem bitte nicht vergessen, ist es der „Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden, sozialer Gerechtigkeit, Völkerversöhnung und Menschenwürde“.

Da zum aufgerufenem Frühjahrsputz leider nur zwei (!!) Mitglieder und der Vorstand erschienen sind – ist in diesem Frühjahr Sasserath nicht von Müll und Schmutz befreit worden! Schade! Die bepflanzten Beete auf dem Dorfplatz sind von Unkraut befreit und geharkt worden.

Dankeschön an die Frauengruppe Sach-ma für die Spendenübergabe!!

Am Donnerstag, den 26. April 2018, fand im Rahmen einer kleinen Feier in der Alten Schule die Spendenübergabe der Gruppe Sach-ma statt.
Die Spenden stammen aus den Einnahmen der vier Sach-ma Veranstaltungen im Januar und Februar.
Es wurden fünf verschiedene gemeinnützige Organisationen mit einer Spende bedacht.
Diese sind :
– der Förderverein Odenkirchener Kinder und Jugendliche e.V.
– der DPSG-Stamm Kreuzfahrer St. Michael Odenkirchen
– das Frauenhaus in Rheydt
– die Dorfgestaltung Sasserath 11 e.V.
– und einen nicht näher benannten Notfall.

Terminänderung des monatlichen Bürgertreffs ab Mai!

Auf vielfältigem Wunsch unserer Mitglieder wird der monatliche Termin unseres Bürgertreffs vom letzten Donnerstag – auf den letzten Freitag des jeweiligen Monats verlegt! Erstmalig im Mai 2018!

Der nächste Bürgertreff im April – ist das letzte mal am Donnerstag, den 26. April 2018, ab 19.30 Uhr, im Mai ist der Bürgertreff dann am Freitag, den 25.05.2018, ab 19.30 Uhr!

Wir freuen uns, wenn Ihr zum Informationsaustausch, Erzählen, gemütlichem Beisammensein und Skat/Kartenspielen kommt! In der Alten Schule kann man auch Dart und Tischfußball/Kicker spielen.

Euer Vorstand der DGS 11 e. V.

Allez les Boule – ab sofort kann Boule gespielt werden!

„Allez les Boule!“
Was lange währt, wird endlich gut. Das Sprichwort wird verwendet, wenn nach langer Zeit ein vorzeigbares Ergebnis zu sehen ist. Nach langer Planung und etlichen ehrenamtlichen Arbeitsstunden, wurde hinter der Alten Schule ein Bouleplatz für alle Sasseratherinnen und Sasserather fertig gestellt. Jeder kann ab sofort dort spielen.
Die neue Boulebahn soll ein Ort der Begegnung und der Kommunikation sein, an dem jeder eine „ruhige Kugel“ schieben, oder auf den antiken, restaurierten- und neu aufgestellten Bänken eine Zeit verweilen oder zuschauen kann. Die Boulebahn soll für gemeinsame Spiele oder zwanglose Treffen genutzt werden.
Die Regeln des Boulespiels sind einfach und leicht verständlich. Ziel ist, seine Kugeln so nah wie möglich am „Schweinchen“, einer kleinen Holzkugel, zu platzieren. Wer keine eigenen Kugeln besitzt, kann sich kostenlos bei der Dorfgestaltung Sasserath 11 e. V. ein Bouleset ausleihen.

Euer Vorstand der DGS 11 e. V.

Frühjahrsputz in Sasserath – Samstag, den 28.04.2018 ab 9.30 Uhr!

Liebe Sasseratherinnen und Sasserather,

da wir am 17.03.2018 für unseren angekündigten „Clean up“ – Frühjahrsputz im Schnee versunken sind, wird der Termin nun nachgeholt!

Bitte beteiligt Euch an der Aktion! Wir wollen wieder in Feld und Flur den wilden Müll einsammeln. Arbeitshandschuhe, Greifzangen und blaue Abfallsäcke werden um 9.30 Uhr vor der „Alten Schule“ verteilt!

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer!

Euer Vorstand der DGS 11 e. V.

Bürgertreff im März

Am Donnerstag, den 29.03.2018 war einer der best besuchten Bürgertreffs seit Monaten! Und das trotz Osterferien! Nach der letzten Mitgliederversammlung und anschließendem Quatschen und Biertrinken am Tresen der Alten Schule in Sasserath, kam die Idee auf – beim nächsten Bürgertreff (eine Woche später) Skat zu spielen. Gesagt, getan! Nicht nur die Männer spielten mit Hingabe Skat, auch ein paar Frauen fanden spontan zusammen um Canasta zu spielen! Es wurde geklönt, gelacht und gespielt, Knabbereien, die der ein oder andere mitgebracht hatte und Getränke sorgten für Wohlbefinden!

Seit zwei Wochen gibt es auch eine Dartscheibe (bitte Pfeile mitbringen) und einen gespendeten Kicker! Schön, dass wir in Sasserath in der Alten Schule einen Treffpunkt haben! Jeden letzten Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr steht er allen Sasserathern beim sog. „Bürgertreff“ zum Kennenlernen, Klönen, Kartenspielen oder vielleicht auch Würfelspielen offen. Beim nächsten „Bürgertreff“ am 26.04.2018 wird der Maibaum gebunden!

2. Spieleabend in der Alten Schule

Der 2. Spieleabend lockte zwar nicht so viele Mitspieler wie bei den Skatspielern in die Alte Schule – aber auch hier war die Freude am Spielen und der Spaßfaktor hoch. Alt und Jung fanden zusammen um zu spielen. Diesmal war der Favorit „Canasta“, gleich drei neuen Damen wurden für das Spiel begeistert. Zuerst bekam jeder neuer Canasta-Spieler einen erfahrenen Paten an seine Seite, im Laufe des Abends spielten dann schon drei Parteien gegeneinander! Der nächste Spielabend wird wieder am selben Tag wie der Skatabend stattfinden, am Freitag den 22.06.2018 ab 17.00 Uhr! Bitte vormerken!

5.Sasserather Skatturnier am 23.2.2018 in der „Alten Schule“

Auch Grippeausfälle können uns nicht aufhalten! 19 wackere Skatspieler hatten sich Freitagabend in der „Alten Schule Sasserath“ eingefunden. In einem harten Zieleinlauf siegte Rolf Floeren vor Günther Künzel und Bernd Scherwatzki. Die Sieger können sich über einen gut gefüllten Siegerbeutel freuen. Der reicht jetzt für drei Tage.
Der nächste Skatabend findet am 22.6.2018 statt. Also bitte vormerken und rechtzeitig anmelden. Wir stoßen an unsere Kapazitätsgrenze – nur noch maximal 2-3 Plätze sind frei. Dann müssen wir leider „dicht“ machen, denn es sind nicht mehr Plätze verfügbar. Lieber so als andersrum!!!

Spieleabend

Sasserath spielt
in der Alten Schule!
Kommt, spielt mit!

Am Freitag, den 23. März um 17.00 Uhr, möchten wir Jung und Alt einladen,
die Lust auf Brett-, Würfel- oder Kartenspiele (außer Skat) haben.

Anmeldung ist nicht nötig, wer mitmachen möchte, sollte ein oder zwei Spiele mitbringen. Für eine gemütlicher Atmosphäre und Knabbereien sorgen wir.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend
mit vielen Mitspielern.

Für Fragen und Spielewünsche meldet Euch bei
Angelika Schürings Tel.: 02166/68 03 93 oder
Sabine Roebers Tel.: 02166/60 42 49