Vermietung „Alte Schule“

Die Immobilie „Alte Schule“, dient der Dorfgemeinschaft, den Vereinen, den Bürgern des Ortes Sasserath und langjährigen Mitgliedern der Dorfgemeinschaft als Versammlungsraum für öffentliche und private Veranstaltungen.

Aus Rücksicht auf die direkten Nachbarn der Alten Schule wurde mit dem u.a. mit der EWMG (als Eigentümer der Alten Schule) beschlossen, die Alte Schule für private Veranstaltungen nur sehr eingeschränkt zu vermieten.
So kann die Alte Schule für Familienfeiern tagsüber und bis in den Abend gemietet werden, i.d.R. aber nicht für laute Feiern bis in die Nacht, Polterabend o.ä..

Bei privaten Veranstaltungen ist u.a. sicherzustellen, dass Lärmgrenzwerte von 60 dB (A) tagsüber und 45 dB (A) nachts eingehalten werden – auch von Rauchern vor der Tür.
In der Nachtzeit ab 22 Uhr erfolgen Kontrollen der Lärmgrenzwerte. Bei Verletzung dieser Grenzwerte kann eine Veranstaltung nach einer ersten Mahnung durch den Vermieter abgebrochen werden.

Dabei wird die „Alte Schule“ maximal an einem Wochenende im Monat vermietet. Die Hausordnung ist einzuhalten.

Nähere Informationen erteilt:
Axel Ganzweitz
Email: ganzweitz@dorfgestaltung-sasserath.de
Telefon: 0178/3156521

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien